ActivTrades Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung

UNSER ANSATZ

Diese Datenschutzerklärung legt dar, wie die persönlichen Informationen, welche Sie ActivTrades PLC (registriert in England unter der Firmennummer 05367727) (im Folgenden auch “ActivTrades”, “unser” oder “wir”) zur Verfügung stellen, in Verbindung mit der ActivTrades Webseite genutzt werden. Sie beschreibt außerdem, wie wir auf dieser Webseite Cookies verwenden.

ActivTrades behält sich das Recht vor, diese Datenschutzvereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern. Die jeweils neuen Bedingungen werden auf unserer Webseite veröffentlicht.

Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil der AGBs unserer Webseite und findet dort Anwendung, wo wir als Verantwortlicher in Bezug auf die persönlichen Daten der Besucher unserer Webseite oder Benutzer unserer Dienstleistung auftreten; mit anderen Worten, wo wir über den Zweck oder die Mittel der Verarbeitung persönlicher Daten entscheiden.

Registrierte Kunden bei ActivTrades, die mehr darüber erfahren möchten, wie deren persönlichen Informationen über andere Kanäle, abseits der ActivTrades Webseite, gesammelt werden, konsultieren die separaten AGBs, gemäß welcher wir Ihnen eine Dienstleistung zur Verfügung stellen.

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzvereinbarung haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprotectionofficer@activtrades.com.

WELCHE INFORMATIONEN SPEICHERN WIR ÜBER SIE UND WIE WERDEN SIE GESAMMELT?

Wir sammeln Ihre persönlichen Angaben auf verschiedene Arten basierend auf Ihrer Nutzung unseres online Tradingdienstes bereitgestellt über unsere Webseite. Diese Daten werden von uns gespeichert und verarbeitet. Die gesammelten Daten beinhalten: Ihren Namen, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Beruf und Beschäftigungsangaben, Finanzdaten, Handelserfahrung und Handelshistorie und andere persönliche Daten über unsere Webseite oder Anwendungen (einschließlich über mobile Endgeräte und Telefonapplikationen) zur Verfügung stellen, so werden wir diese Daten sammeln und speichern.

Diese Informationen werden auf die folgenden Arten eingeholt:

  • wenn Sie Ihre Kontaktdaten über unsere Webseite durch eine Anfrage für Informationen hinterlegen
  • wenn Sie sich für ein Demokonto oder ein live Handelskonto über unsere Webseite registirieren und diesen Zugang dann verwenden, um unsere verschiedenen Handelsplattformen zu nutzen;
  • wenn wir persönliche Daten über Sie von berechtigten Drittparteien im Zuge der Anmeldung zu einem unserer Produkte oder Dienstleistungen erhalten, zum Beispiel zum Zwecke der Kreditwürdigkeitsprüfung, der Dokumentenkontrolle oder der persönlichen Hintergrundüberprüfung;
  • wir nehmen unter Umständen auch Rückgriff auf öffentlich verfügbare Informationen von Veröffentlichungen auf sozialen Netzwerken, um die Bedürfnisse unserer Kunden besser zu erfassen.
  • wenn Sie sich für die prepaid Karte über unsere Webseite registrieren
  • wenn Sie Ihre Daten über gedruckte Exemplare dieser Formulare bereitstellen oder per Post zusenden;
  • wenn Sie sich für den Kauf oder Nutzung eines unserer Produkte oder Dienstleistungen anmelden;
  • wenn Sie eine Kundenbefragung ausfüllen oder in einer Umfrage auf dieser Webseite teilnehmen, während Sie unter Ihrem Namen eingeloggt sind;
  • wenn Sie Ihre Daten unseren Kundenberatern mitteilen oder Sie mit uns über einen unserer Kommunikationswege, wie Online-Chats, in Kontakt treten;

Wir verwenden unter Umständen auch Cookies oder ähnliche Technologien, um Informationen zur Nutzung der Webseite zu sammeln. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in dem entsprechenden Abschnitt am Ende dieser Vereinbarung. Des Weiteren sammeln wir IP-Adressen über Webseitenanalyseverfahren.

ActivTrades wird Sie nur dann auffordern, persönlichen Informationen bereitzustellen, und auch nur nach solchen Daten fragen, wenn wir glauben, dass sie notwendig sind, um Ihnen eine Leistung anbieten zu können (welche Sie angefordert haben) oder, wenn es auch rechtlichen und behördlichen Gründen erforderlich ist und auch nur, wenn dies im Interesse unserer Kunden ist. Zum Beispiel könnten wir Sie bitten, uns Ihren Wohnsitz vor dem Eintritt in einen Vertrag mitzuteilen, wenn wir denken, Ihnen dadurch ein maßgeschneidertes Produkt oder Leistung anbieten zu können, welches im Einklang mit der Gesetzgebung am jeweiligen Ort steht oder unserer Meinung nach Ihren Bedürfnissen besser entgegenkommt. Oder wir könnten um die Angabe Ihrer Staatsangehörigkeit bitten, wenn dies aus rechtlichen Gründen notwendig ist.

WIE GEHEN WIR MIT IHREN PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN UM?

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen, und teilen unter Umständen Ihre persönlichen Informationen mit Dritten, die von uns beauftragt wurden, für eines der folgenden Ziele:

  • um die Dienstleistung oder das Produkt, welches Sie beziehen möchten, zu bearbeiten, zum Beispiel, um Ihnen Kontoauszüge zuzusenden, um Ihren persönlichen Webseitenbereich zu verwalten oder um Transaktionen zu tätigen
  • um Zahlungsprozesse durchzuführen über unsere Partnerunternehmen, bei welchen Sie einen Kundenaccount haben
  • um Sie für den Erhalt von Kursdaten von den Börsendaten zu registrieren (zum Beispiel NYSE)
  • um auf Ihre Anfragen oder Beschwerden zu antworten in Bezug auf jegliche unserer Tradingdienste, zum Beispiel, wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren
  • um Betrug oder Missbrauch unserer Webseite zu verhindern, zum Beispiel indem wir nach einer Verifizierung fragen, um Ihr Passwort zurückzusetzen (falls erforderlich)
  • für Marktforschungszwecke, wo wir Sie eventuell kontaktieren, um nach Ihrer Meinung zu fragen
  • für statistische Zwecke, um die Bedürfnisse, das Verhalten oder Vorzüge unserer Nutzer besser zu verstehen
  • aus regulatorischen oder rechtlichen Gründen
  • für unsere eigenen administrativen Zwecke, einschließlich Mitarbeitertraining, die Durchführung von Betriebsprüfungen, oder dem Transfer von Vermögen im Rahmen eines Verkaufs, Kaufs oder Investments in das Geschäft und
  • um Ihnen allgemeine Informationen über unsere Produkte und Leistungen bereitzustellen, z.B. über unseren Newsletter; oder um Ihnen gemäß Ihrer Kontaktpräferenzen personalisierte Angebote zu machen, oder Information über von uns organisierte Veranstaltungen und Webinare zu unterbreiten (nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung diesbezüglich)

Falls Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihr Einverständnis zur Benutzung der persönlichen Informationen zu Marketingzwecken entziehen wollen, dann melden Sie sich im Mitgliederbereich auf unserer Webseite (‚Persönlicher Bereich“) an und ändern Ihre Angaben unter ‚Kontaktpräferenzen‘. Wahlweise, oder wenn Sie über keinen Zugang zum Persönlichen Bereich verfügen, können Sie auch unseren Kundenservice kontaktieren oder senden uns eine E-Mail an dataprotectionofficer@activtrades.com. Gegebenenfalls werden Sie aufgefordert, einen Identitätsnachweis einzureichen und ausreichend Angaben zu den Informationen, welche Sie zu ändern wünschen

GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Um Ihre persönlichen Informationen gesetzeskonform verarbeiten zu dürfen, bedürfen wir einer oder mehrerer berechtigter rechtlicher Grundlagen. Die primäre rechtliche Basis für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist vertraglicher Natur. Wir beziehen uns auf diese Grundlage, wenn Sie sich zum Beispiel zu einer Produktprobe einschreiben für eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen oder, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten übermitteln, um Ihnen bei der Bereitstellung von zusätzlichen Informationen zu Produkten und Diensten. Andere rechtliche Gründe, auf die wir uns berufen, können sein:

  • unser legitimes Interesse als Firma (es sei denn, Ihre Interessen oder Grundrechte nehmen Vorrang ein). Zum Beispiel ist es in unserem legitimen Interesse, Ihre persönlichen Informationen zu verarbeiten, um Betrug oder Missbrauch auf unserer Webseite vorzubeugen und aufzuklären, und aus Gründen der Authentifizierung; oder
  • unsere Einhaltung rechtlicher Pflichten und Compliance Vorgaben, denen ActivTrades unterliegt (zum Beispiel, um Ihre Identität zu verifizieren oder jegliche Bearbeitungsvorgänge, welche notwendig sind, um ein Handelskonto bei uns zu eröffnen) oder
  • Ihre Zustimmung, Ihre Angaben weiter bearbeiten zu können (zum Beispiel für den Versand von Informationen und Marketingbenachrichtigungen in Bezug auf unsere Produkte und Dienste)

OFFENLEGUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Es gibt Umstände, in denen wir Ihre persönlichen Informationen gegenüber Dritten offenlegen möchten oder verpflichtet sind, dies zu tun. Zum Beispiel geben wir Ihre Daten weiter an:

  • unsere Tochtergesellschaften, Zweigniederlassungen oder verbundene Geschäftsstellen innerhalb der ActivTrades-Gruppe;
  • Regierungsbehörden und Gerichten (wenn gesetzlich dazu verpflichtet);
  • Dienstleister, welche, an Vertraulichkeitsklauseln gebunden, die Daten für ActivTrades verarbeiten;
  • Finanzinstitute und Zahlungsabwickler, um Transaktionen durchzuführen (für Ein- und Auszahlungen)
  • Kreditauskunfteien und Prüfstellen;

Diese Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen erfolgt auf rechtlicher Grundlage und für die oben genannten Gründe.

ActivTrades wird Ihre persönlichen Daten nicht für kommerzielle Zwecke oder für Werbezwecke an einen Dritten verkaufen oder ihm anderweitig Zugriff darauf gewähren, außer um unsere gesetzlichen oder vertraglichen Pflichten zu erfüllen oder wenn wir Ihre Zustimmung haben.

AUTOMATISCHE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Für die Entscheidung, ob Sie für die Eröffnung eines Handelskontos in Frage kommen, werden wir automatische Berechnungen anstellen, um auf Basis Ihrer Angaben zur finanziellen Lage, Ihrem Erfahrungsstand und Ihres Wissens ein Gesamtergebnis zur Geeignetheit zu ermitteln. Wenn Sie denken, dass unsere Entscheidung inkorrekt ist, oder die Informationen, nach denen wir fragen nicht vollständig Ihre Situation widerspiegeln, können Sie unsere Kundenberater kontaktieren, um Ihren Fall individuell zu besprechen. Wir werden keine automatische Entscheidungsfindung für Marketingzwecke oder andere Zwecke in Bezug auf die uns zur Verfügung gestellten Informationen anwenden.

SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

ActivTrades wird alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass persönliche Daten, die Sie uns über die Webseite zur Verfügung stellen, sicher sind. Doch obwohl wir versuchen, Ihre persönlichen Informationen zu schützen, können wir nicht zu jedem Zeitpunkt für die Sicherheit jener Daten garantieren, die Sie uns über das Internet übermitteln. Des Weiteren erfolgt die Versendung von Daten an uns, zum Beispiel per E-Mail, auf Ihr eigenes Risiko.

DURCH SIE BEREITGESTELLETE INFORMATIONEN ÜBER DRITTE

Wenn Sie ActivTrades persönliche Informationen über Andere über unsere Webseite übermitteln, zum Beispiel über Ihre Handelsbevollmächtigte oder Gemeinschaftskontoinhaber zum Zwecke der Eröffnung oder Verwaltung Ihres Kontos, bestätigen Sie damit, dass Sie deren Zustimmung besitzen oder anderweitig berechtigt sind, uns diese Informationen zu geben und mit der Verarbeitung der Daten durch uns, wie in dieser Vereinbarung dargelegt, einverstanden sind.

INTERNATIONALER TRANSFER PERSÖNLICHER DATEN

Für die Weiterverarbeitung in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zielen, übermitteln wir Ihre persönlichen Daten gegebenenfalls an Dritte in Ländern außerhalb des Vereinigten Königreiches. In diesen Fällen werden wir gemäß anwendbarem Recht sicherstellen, dass Ihre Datenschutzrechte durch angemessene technische, organisatorische, vertragliche oder gesetzliche Instrumente angemessen geschützt werden.

AUFBEWAHRUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Ihre persönlichen Informationen werden so lange aufbewahrt, wie es für die Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Vereinbarung dargelegt, notwendig ist (es sei denn eine längere Frist wird gesetzlich verlangt). Wir werden persönliche Daten jedoch nicht länger aufbewahren und die Aufbewahrung der Daten unterliegt regelmäßigen Überprüfungen. Zum Beispiel beabsichtigen wir, Ihre Kontaktdaten zwei Jahre nach Ihrer ursprünglichen Anfrage zu löschen, wenn wir in der Zwischenzeit nichts Weiteres von Ihnen hören. Wenn Sie in einen Vertrag mit uns eingetreten sind, werden Ihre persönlichen Daten für mindestens sieben Jahre nach Beendigung dieser Beziehung aufbewahrt. Aufzeichnungen von Anrufen, Sicherheitskopien und archivierte Daten, obwohl nicht weiterverarbeitet und sicher gespeichert, könnten aus technischen Gründen länger aufbewahrt werden. Unter Umständen behalten wir aus statistischen Gründen und für unbegrenzte Zeit auch eine anonymisierte Kopie Ihrer persönlichen Daten zurück, welche nicht mehr auf Sie zurückverweist, insofern wir ein legitimes und rechtliches Interesse daran haben.

IHRE GESETZLICHEN RECHTE UNTER DEM DATENSCHUTZGESETZ

Das Datenschutzgesetz stattet Personen mit bestimmten Rechten aus, einschließlich der Rechte auf persönliche Daten zuzugreifen, sie richtigzustellen, sie zu löschen, sie zu übertragen, deren Verarbeitung zu widersprechen, oder eine Zustimmung zu widerrufen. Personen haben zudem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn sie denken, dass ihre persönlichen Informationen nicht gesetzeskonform verarbeitet werden. Weitere Informationen über Ihre Rechte seien im Folgenden dargelegt:

  • Ihr Recht auf eine Kopie Ihrer persönlichen Informationen. Sie können einige Ihrer persönlichen Daten, welche wir von Ihnen speichern, im Persönlichen Bereich finden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, zu bestätigen, dass wir Ihre Daten bearbeiten können, auch das Recht, uns hierfür rechtliche Erlaubnis zu geben undeine vollständige Kopie Ihrer persönlichen Informationen, die wir von Ihnen speichern, zu erhalten. Wenn Sie davon eine Kopie benötigen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an dataprotectionofficer@activtrades.com. Unter Umständen werden Sie aufgefordert, Ihre Identität zu belegen.
  • Ihr Recht auf Richtigstellung. Sie können uns auffordern, falsche und/oder unvollständige persönliche Informationen richtigzustellen bzw. zu vervollständigen. Wenn Sie Fehler in Ihren persönlichen Informationen feststellen, kontaktieren Sie ActivTrades so bald wie möglich. Wir werden unsere Daten daraufhin richtigstellen, und gegebenenfalls Dritte, an welche persönliche Informationen wie oben beschrieben übermittelt wurden, informieren. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre Daten über den Persönlichen Bereich auf unserer Webseite zu korrigieren, kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder schreiben uns eine E-Mail an dataprotectionofficer@activtrades.com.
  • Ihr Recht, eine Zustimmung zu widerrufen. Wenn Sie uns vorherige Zustimmung geben haben, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, können Sie, sofern rechtlich zulässig, jederzeit Ihre Zustimmung zurücknehmen. Dies wird nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der vorherigen Zustimmung beeinträchtigen und ebensowenig unser Recht, Ihre persönlichen Daten zu bearbeiten, wenn dies unter anderen Aspekten möglich ist (zum Beispiel, für die Berarbeitung und Bereitstellung von Informationen zu Produkten und Diensten. Beachten Sie bitte, dass, wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, Sie dann bestimmte Bereiche unseres Angebots, für welches die Verarbeitung der Daten erforderlich ist, nicht weiter in Anspruch nehmen können.
  • Ihr Recht der Verarbeitung zu widersprechen. Sofern gesetzlich zulässig, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zu unterbinden.
  • Ihr Recht auf Löschung. Sie können Ihre persönlichen Daten löschen lassen und wir werden dem Folge leisten, es sei denn, es gibt einen rechtlichen Grund, dies nicht zu tun. Wenn Sie einen Vertrag mit uns beenden, speichern wir gegebenenfalls weiterhin persönliche Informationen von Ihnen, wenn dies für die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten, Einhaltung regulatorischer Regeln, Abwicklung rechtlicher Auseinandersetzungen und der Verhinderung von Betrug und Missbrauch erforderlich ist.
  • Ihr Recht, bei der Aufsicht eine Beschwerde einzureichen. Wir schlagen vor, dass Sie uns über jegliche Fragen oder Beschwerden in Bezug auf unseren Umgang mit Ihren persönlichen Informationen kontaktieren. Sie haben jedoch das Recht, die zuständige Aufsichtsbehörde direkt zu kontaktieren. Um das Information Commissioner’s Office des Vereinigten Königreiches zu kontaktieren, besuchen Sie für weitergehende Informationen bitte die Webseite des ICO (https://ico.org.uk/concerns/).

VERLINKTE WEBSEITEN

Bitte beachten Sie, dass externe Webseiten, welche mit unserer Webseite verlinkt sind, ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben.

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Informationselemente, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden, damit unser Server bestimmte Informationen von Ihrem Webbrowser sammeln kann. Cookies selbst bestimmen keine Einzelpersonen; sie erkennen nur den jeweils genutzten Computer. Cookies und ähnliche Technologien erleichtern Ihnen den Login auf die Webseite und künftige Aufrufe. Unsere Cookies dienen dazu, Ihre Online-Sitzungen zu nachzuverfolgen. Sie werden durch verschiedene Webseitenbesuche aktualisiert und beibehalten. Unsere Cookies sammeln keine persönlichen Daten, die zur Identifizierung dienen, wie zum Beispiel Passwörter oder Versicherungsnummern. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können dies jedoch ändern je nach Präferenz. Wenn Sie jedoch Cookies für Seitenaufrufe deaktivieren, können unter Umständen einige Bereiche der Webseite nicht so funktionieren wie ursprünglich programmiert. Für weitere Information zum unserem Gebrauch von Cookies prüfen Sie bitte das Regelwerk zum Cookie Datenschutz auf unserer Webseite.