08. März 2016

IB Days 2016: Michael Voigt

„Optische Verwirrspiele im markttechnisch orientierten Trading“
Bei diesem Vortrag geht es darum zu skizzieren, dass ein Trader zu jedem Zeitpunkt – vor und während eines Trades – zu den markttechnischen Marktverläufen „durchdringt“. Ein Trader muss es schaffen, den Chart nicht nach seinem Äußeren zu beurteilen – es muss ihm gelingen herauszufinden, was in ihm steckt.