CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 69,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Marktanalysen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Erkunden Sie die Nachrichten des Tages

Unsere Experten beobachten für Sie die Märkte und erstellen aktuelle Analysen. Starten Sie Ihren Handelstag mit den neuesten Informationen von den Märkten.

SAP-Aktie nach den Zahlen: Ist die Aktie zu teuer?

Die SAP-Aktie musste nach enttäuschenden Quartalszahlen ordentlich Luft ablassen. Um mehr als 15 Euro ging es vom bisherigen Rekordhoch mit 124,98 Euro nach unten. Es stellt sich nun die Frage, ob das Papier trotz des Umbaus des Geschäftsmodells weiterhin ein Kauf ist oder eben nicht.   Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank der Gewinn von April[…]

26. Juli 2019

Ölpreis WTI – Chartbild deutlich eingetrübt

Der Ölpreis WTI scheiterte zuletzt an einer Fortsetzung seiner seit Anfang Juni etablierten Rallye. Die Hürde aus dem 61,8% Fibonacci-Retracement des gesamten Abwärtsimpulses von Ende April bis Anfang Juni war einfach zu hoch. Seit Mitte Juli befindet sich der Preis für das schwarze Gold daher wieder auf Talfahrt.   Gestern testete er zwar die Glättung[…]

25. Juli 2019

EUR/USD: Im Bann von EZB und Fed

Seit Ende Februar schwankt der Euro im Verhältnis zum US-Dollar in einer engen Range von 1,1420 auf der Ober- und 1,1120 Dollar auf der Unterseite. Der Grund: die Geldpolitik der Zentralbanken diesseits und jenseits des Atlantiks. Während die EZB wieder zur Krisenpolitik zurückgekehrt, dürfte die Federal Reserve in der kommenden Woche die Leitzinsen zum ersten[…]

24. Juli 2019

Wirtschaftskalender

Verbessern Sie Ihr Trading mit dem täglichen Wirtschaftskalender. Durschtöbern Sie Nachrichten aus der ganzen Welt und filtern Sie die Daten entsprechend Ihrer Handelsstrategien. Beispiele für Nachrichten in Echtzeit: Meetings der Notenbanken, Wirtschaftsprognosen, BIP, Rohölbestände und viele mehr. Zusätzlich erhalten Sie Handelszeiten, ablaufende Kontrakte und Schulungsveranstaltungen.