CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 69,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Marktanalysen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Erkunden Sie die Nachrichten des Tages

Unsere Experten beobachten für Sie die Märkte und erstellen aktuelle Analysen. Starten Sie Ihren Handelstag mit den neuesten Informationen von den Märkten.

AUD/USD beginnt kurzfristig zu kippen

Nach dem Sprung auf den höchsten Stand seit Mai 2015 gönnte sich der australische Dollar im Vergleich zum US-Dollar in den letzten Tagen eine Verschnaufpause mit zum Teil starken Kursverlusten. So wurde in den vergangenen Tagen ein idealtypisches Umkehrmuster in Form eines evening stars ausgeprägt, welches die Risiken auf der Unterseite unterstreicht. Interessanterweise harmoniert das[…]

14. September 2017

Goldpreis: Kurze Korrektur erwartet

Beim Goldpreis müssen Investoren derzeit zwischen kurzfristiger und mittelfristiger Perspektive unterscheiden. Zwar befindet sich der Goldpreis seit Mitte Juli im Steigflug. Die jüngsten Kursverluste signalisieren jedoch eine kurzfristige Trendumkehr.   So wurde am Montag ein klassisches Candlestickumkehrmuster in Form eines Evening Stars vervollständigt. In dieser Umkehrformation spiegelt sich der Respekt der Investoren vor der wichtigen[…]

13. September 2017

DAX startet fulminant in die neue Handelswoche

Am deutschen Aktienmarkt lassen es die Investoren zum Start in die neue Börsenwoche richtig krachen. Bis 17:00 Uhr stieg der Index um 1,39 Prozent auf 12.475,24 Zähler. Damit setzte sich der freundliche Trend der vergangenen Woche fort. Der Wirbelsturm Irma hatte am Montag zwar Florida erreicht. Die Schäden sind jedoch begrenzt. Außerdem wurde der Wirbelsturm[…]

12. September 2017

Wirtschaftskalender

Verbessern Sie Ihr Trading mit dem täglichen Wirtschaftskalender. Durschtöbern Sie Nachrichten aus der ganzen Welt und filtern Sie die Daten entsprechend Ihrer Handelsstrategien. Beispiele für Nachrichten in Echtzeit: Meetings der Notenbanken, Wirtschaftsprognosen, BIP, Rohölbestände und viele mehr. Zusätzlich erhalten Sie Handelszeiten, ablaufende Kontrakte und Schulungsveranstaltungen.