Alle Hebelprodukte bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital.

Marktanalysen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Erkunden Sie die Nachrichten des Tages

Unsere Experten beobachten für Sie die Märkte und erstellen aktuelle Analysen. Starten Sie Ihren Handelstag mit den neuesten Informationen von den Märkten.

Bereitet die BoE den Boden für eine Zinserhöhung im Mai?

Die britische Notenbank entscheidet am Donnerstag über ihre Geldpolitik. Eine Erhöhung der Leitzinsen erwartet der Markt zwar nicht, aber die Anleger hoffen auf Hinweise, dass die Bank of England zeitnah an der Zinsschraube dreht.   In den Vordergrund rückt daher auch das Abstimmungsverhalten der Währungshüter. Sollten die ersten Falken zum Vorschein kommen, so stehen die[…]

21. März 2018

USD/TRY nimmt Rekordhochs ins Visier

Seit sechs Tagen verliert die türkische Lira im Verhältnis zum US-Dollar an Wert. Zum Wochenauftakt kletterte das Währungspaar sogar auf 3,9520 TRY und damit auf den höchsten Stand seit vier Monaten. Für zusätzliche Schubkraft sorgte dabei der Sprung über das 76,4% Fibonacci-Retracement der gesamten Abwärtskorrektur von 3,9818 bis 3,7155 bei 3,9186 TRY.   Angesichts der[…]

20. März 2018

EUR/USD: Immer weiter seitwärts – der entscheidende Funke fehlt

Die Gemeinschaftswährung hat seit Jahresanfang gut fünfhundert Pips aufgewertet. In der Spitze kostete ein Euro 1,2557 Dollar. Seit Mitte Februar bewegt sich der Eurokurs allerdings nur noch seitwärts zwischen 1,2200 Dollar auf der Unter- und 1,2550 Dollar auf der Oberseite. Ein klarer Trend ist derzeit nicht erkennbar.   Allerdings sank das Paar am Donnerstag unter[…]

19. März 2018

Wirtschaftskalender

Verbessern Sie Ihr Trading mit dem täglichen Wirtschaftskalender. Durschtöbern Sie Nachrichten aus der ganzen Welt und filtern Sie die Daten entsprechend Ihrer Handelsstrategien. Beispiele für Nachrichten in Echtzeit: Meetings der Notenbanken, Wirtschaftsprognosen, BIP, Rohölbestände und viele mehr. Zusätzlich erhalten Sie Handelszeiten, ablaufende Kontrakte und Schulungsveranstaltungen.