CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 71% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Marktanalysen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Erkunden Sie die Nachrichten des Tages

Unsere Experten beobachten für Sie die Märkte und erstellen aktuelle Analysen. Starten Sie Ihren Handelstag mit den neuesten Informationen von den Märkten.

Powell: Der neue Falke in der Fed

  Powell hat die Korken knallen lassen – aber zugunsten der Dollar-Bullen. Auf dem Capital Hill in Washington zeigte sich der neue Fed-Chef umsichtig. Er sieht die US-Wirtschaft in einer besseren Lage als im Dezember und bereitete die Märkte verbal auf mehr als drei Zinserhöhungen in diesem Jahr vor.   „Der Gegenwind, mit dem die[…]

28. Februar 2018

Dollar-Index: Positive RSI-Divergenz signalisiert Erholung

Der US-Dollar-Index (DXY) musste in den letzten Monaten einige Schüsse vor dem Bug hinnehmen. In der Spitze notierte er auf dem tiefsten Stand seit Dezember 2014 bei 88,25 Punkten. Hier scheinen sich die Bären allerdings eine Verschnaufpause zu gönnen. Zweimal sind sie bereits an der Schlüsselunterstützung gescheitert. Mittlerweile sind auch die technischen Indikatoren wieder etwas[…]

27. Februar 2018

Bitcoin erneut auf Talfahrt – droht jetzt der Übergang in den freien Fall?

Die umstrittene digitale Währung Bitcoin ist am Donnerstag wieder unter die psychologisch bedeutende Marke von 10.000 Dollar gesunken. Vom Erholungshoch am 20. Februar hat die Mutter aller Kryptowährungen damit bereits 1.700 Dollar verloren. Die Risiken einer größeren Kurskorrektur der jüngsten Gewinne sind damit wieder gestiegen.   Grund dafür ist die Sequenz von tieferen Hochs und[…]

23. Februar 2018

Wirtschaftskalender

Verbessern Sie Ihr Trading mit dem täglichen Wirtschaftskalender. Durschtöbern Sie Nachrichten aus der ganzen Welt und filtern Sie die Daten entsprechend Ihrer Handelsstrategien. Beispiele für Nachrichten in Echtzeit: Meetings der Notenbanken, Wirtschaftsprognosen, BIP, Rohölbestände und viele mehr. Zusätzlich erhalten Sie Handelszeiten, ablaufende Kontrakte und Schulungsveranstaltungen.