CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 71% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Marktanalysen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Erkunden Sie die Nachrichten des Tages

Unsere Experten beobachten für Sie die Märkte und erstellen aktuelle Analysen. Starten Sie Ihren Handelstag mit den neuesten Informationen von den Märkten.

Hat der Kaffee-Preis den Bogen überspannt?

  Hat der Kaffee-Preis den Bogen überspannt?   Die Rallye beim internationalen Kaffeepreis sorgt für Staunen: seit Mitte Oktober ist der Terminkontrakt des Coffee C um mehr als 40 Prozent in die Höhe geschossen. Noch besteht etwas Luft nach oben, bevor es auf einen hochrelevanten Widerstand zugeht, den die Bohne nicht ohne Weiteres überspringen dürfte.[…]

13. Dezember 2019

Folgt jetzt die Goldpreis-Rallye 2.0?

Seit Anfang September musste der Goldpreis kontinuierlich marginale neue Tiefs hinnehmen. Im November stabilisierte sich das gelbe Metall oberhalb des ehemaligen Ausbruchsniveaus bei 1.450 Dollar je Feinunze. Da der Terminkontrakt des Gold-Futures auf dieser Basis nun die Kurve bekommen hat, bietet sich die Chance auf einen möglichen Dreifachboden.   Was aus charttechnischer Sicht jetzt noch[…]

12. Dezember 2019

GBP/NZD mit trendbestätigender Flagge

Der Chartverlauf beim britischen Pfund im Verhältnis zum neuseeländischen Dollar ist nach wie vor konstruktiv. Zwar bewegt sich das Devisenpaar seit Mitte Oktober in einem abwärts gerichteten Kanal, aber der übergeordnete Kursverlauf kann als trendbestätigende Flagge interpretiert werden. Die technischen Indikatoren nähern sich neuen Kaufsignalen: der MACD testet derzeit seine Nulllinie, während das Histogramm kurz[…]

11. Dezember 2019

Wirtschaftskalender

Verbessern Sie Ihr Trading mit dem täglichen Wirtschaftskalender. Durschtöbern Sie Nachrichten aus der ganzen Welt und filtern Sie die Daten entsprechend Ihrer Handelsstrategien. Beispiele für Nachrichten in Echtzeit: Meetings der Notenbanken, Wirtschaftsprognosen, BIP, Rohölbestände und viele mehr. Zusätzlich erhalten Sie Handelszeiten, ablaufende Kontrakte und Schulungsveranstaltungen.