Marktanalysen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Erkunden Sie die Nachrichten des Tages

Unsere Experten beobachten für Sie die Märkte und erstellen aktuelle Analysen. Starten Sie Ihren Handelstag mit den neuesten Informationen von den Märkten.

GBP/USD: Augen auf Brexit-Abstimmung gerichtet

Trotz eines stärkeren US-Dollar setzte das britische Pfund am Freitag seine Erholungsbewegung fort. Auslöser dafür war die Meldung vom EU-Gipfel, wonach die EU auf eine Verlängerung des Brexits eingegangen ist. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der von der britischen Premierministerin Theresa May ausgehandelte Deal mit der EU nächste Woche durchs britische Parlament kommt. Dann hätten[…]

25. März 2019

Fed mit Vollbremsung: USD/JPY auf dem Weg zur 110

Die US-Notenbank Fed ließ den Zinssatz am Mittwoch erwartungsgemäß unverändert und stellte für dieses Jahr keine weiteren Zinserhöhungen mehr in Aussicht. Das war die erste Überraschung. Die zweite Überraschung war, dass die Fed beschloss, das Abschmelzen ihrer Bilanz bis zum September zu beenden, falls sich die Rahmenbedingungen bis dahin eintrüben.   Damit legt die US-amerikanische[…]

22. März 2019

Ölpreis erklimmt neues Jahreshoch

Seit Jahresanfang befindet sich der Ölpreis in einem echten Höhenflug. Gestern erreichte der Preis für die US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) mit 59,86 Dollar je Barrel sogar ein neues Jahreshoch. Anschließend setzte jedoch eine moderate Korrektur ein, die es in den nächsten Tagen zu beobachten gilt.   Der Ölpreis WTI übersprang gestern kurzzeitig das 50%[…]

20. März 2019

Wirtschaftskalender

Verbessern Sie Ihr Trading mit dem täglichen Wirtschaftskalender. Durschtöbern Sie Nachrichten aus der ganzen Welt und filtern Sie die Daten entsprechend Ihrer Handelsstrategien. Beispiele für Nachrichten in Echtzeit: Meetings der Notenbanken, Wirtschaftsprognosen, BIP, Rohölbestände und viele mehr. Zusätzlich erhalten Sie Handelszeiten, ablaufende Kontrakte und Schulungsveranstaltungen.