Handelskonto für professionelle Kunden

Maßgeschneidert für fortgeschrittene Anleger

Nutzen Sie die besonderen Vorteile

Mit dem Handelskonto für professionelle Kunden kommen Sie in den Genuss folgender Vorzüge

FSCS Schirm + Zusatzversicherung

Unsere zusätzliche Versicherung sichert Ihre Einlagen bis zu £1.000.000 ab*

Getrennte Kundengelderkonten

Ihre Einlagen werden jederzeit auf separaten Konten verwahrt

Flexibler Hebel

Wählen Sie frei über Ihren Hebel von bis zu 1:400 bei ActivTrades

Keine Nachschusspflicht

Ein negativer Kontosaldo wird automatisch ausgeglichen

Passgenaue Nachrichten & Analysen

Exklusive technische Analysen von führenden Experten

Kompetenter Kundensupport

Wir begleiten Sie professionell durch Ihr Trading

Sind Sie für ein Handelskonto für professionelle Kunden berechtigt?

Für ein Handelskonto für professionelle Kunden sind zwei der folgenden Kriterien zu erfüllen:

  • Sie müssen ausreichend große Transaktionen in jeweils relevanten Märkten im Schnitt von 10 Positionen pro Quartal über die vergangenen Quartale gehandelt haben.
  • Hinweis: es ist ein Beleg Ihrer Tradinghistorie bei Ihrem vorherigen Broker erforderlich. Die Historie muss die letzten vier Quartale anzeigen.
  • Die Größe Ihres Anlageportofolios einschließlich Bareinlagen und Finanzprodukte muss über 500.000 EUR betragen. Hierzu gelten – jedoch nicht ausschließlich – Sparkonten, Optionen, Aktienportfolios, Aktien und Anlagen in Fonds.
  • Hinweis: diese Werte sind in schriftlicher Form zu belegen.
  • Sie sind seit über einem Jahr (oder waren dies in der Vergangenheit) als gehobener Angestellter beschäftigt in einem regulierten Finanzunternehmen (keine Selbstständigkeit). Hierbei verüfgen Sie über Einblicke in die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienste
  • Hinweis: Wir kontaktieren Sie zur Erörterung Ihrer eingereichten Nachweise. Falls eine oben genannte Beschäftigung nach wie vor besteht, benötigen wir eine Erlaubnis Ihres Arbeitgebers für das Unterhalten eines Handelskontos bei uns. Dies kann bedeuten, dass wir Ihren Arbeitgeber kontaktieren müssen.

Sie sind gehalten Belege zu den oben Kriterien bereitzustellen als Bedingung für die Eröffnung eines professionellen Handelskontos. Beachten Sie auch, dass bei Änderungen Ihrer diesbezüglichen Umstände und dem Wegfall eines oder mehrerer Kriterien Sie verpflichtet sind, dies zu kommunizieren.

*Als professioneller Trader sind Sie für gewöhnlich berechtigt, Ansprüche gemäß des FSCS und unserer Zusatzversicherung geltend zu machen. Beschwerden können Sie jeweils an den Ombudsman-Service richten. Dieser Schutz und die Möglichkeit besteht, solange Ihr Handelskonto bei ActivTrades nicht Ihre Haupttätigkeit darstellt. Bei weiteren Fragen stehen wir für Sie bereit.

Besuchen Sie die Seite der britischen Finanzaufsicht (FCA) für eine Definition von Professionelle Kunden