11. Dezember 2019

Zinssitzung der US FED rückt in den Focus

Kurz vor den Zinsentscheidungen der US-Notenbank Fed am Mittwoch und der Europäischen Zentralbank am Donnerstag scheuten Investoren am Devisenmarkt größere Engagements, obwohl sie keine Kursänderungen in der Geldpolitik erwarten. Der Euro verteuerte sich leicht auf 1,1092 Dollar. Bei der Fed richte sich die Aufmerksamkeit auf die Prognose für die Zinsentwicklung, sagt Carlo Alberto De Casa,