13. November 2020

Pfund Sterling gefragt

Nachdem der Chef-Berater des britischen Premierministers seinen Abgang angekündigt hat, hoffen Anleger auf eine sanftere Version des Brexit. Die britische Währung profitiert davon.

Ricardo Evangelista:“Das bedeutet, dass es eine größere Wahrscheinlichkeit für einen sanfteren EU-Ausstieg geben wird“

Quelle: Süddeutsche Zeitung