CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 71% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MetaTrader 4
für iPad

Der MetaTrader 4 für iPad bietet voll funktionellen Forex Handel, technische Analyse (30 technische Indikatoren) und Kontrolle über Ihr Konto zu jeder Zeit und an jedem Ort. Mit der MT4 iPad Plattform können Sie alle von ActivTrades angebotenen Märkte und Instrumente von jedem Standort aus handeln.

Trading

  • Preise in Echtzeit
  • alle Orderarten, inklusive Pending Orders
  • Zugriff auf die komplette Kontohistorie
  • Bis zu 4 Charts auf einen Blick
  • Financial news.
  • „One-click Trading“ aus dem Chart heraus

Technische Analyse

  • Echtzeit-Charts
  • 30 technische Indikatoren
  • 7 Zeitrahmen: M1, M5, M15, M30, H1, H4 und D1
  • 3 Chart-Typen: Balken, japanische Kerzen und Linien
  • Zugriff auf Preise und Charts im Offline-Modus

MT4_iPhone

MetaTrader 4 für iPAD herunterladen! (direkter Download-Link von Ihrem Endgerät aus)

Installationsanleitung*

Installationsanleitung*

 

  • Öffnen Sie den AppStore auf Ihrem iPad
  • Suchen Sie nach MetaTrader 4
  • Installieren Sie die MetaTrader 4 App
  • Öffnen Sie die MetaTrader 4 App
  • Loggen Sie sich in Ihr existierendes Konto ein
  • Neues Demo Konto eröffnen:
  • Öffnen Sie ein Demo Konto und wählen Sie „ActivTrades-Demo“ aus

 

Bitte beachten Sie:

Login-Daten die Sie für MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 erhalten haben, sind nur für die jeweilige Plattform gültig.

Systemvoraussetzungen: iPad mit IOS 4.0 oder höher. Das Terminal erfordert eine Verbindung zu einem Mobilfunknetzwerk oder eine Wifi Verbindung .


*ActivTrades übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die an Ihrer Software oder Hardware durch das Herunterladen oder Installieren von Inhalten Dritter auftreten. Alle Inhalte von Drittparteien liegen in der Verantwortung der Drittpartei und Beanstandungen bezüglich der Ware oder Dienstleistung sollten an den Anbieter der Inhalte gerichtet werden.