inveus Trading Awards 2017

ROAD TO BARCELONA!

inveus Trading Awards 2017 unterstützt von ActivTrades

ActivTrades unterstützt die diesjährigen inveus Trading Awards*. Weltweit können Trader mit nur einer Anmeldung in drei Depots zeitgleich an bis zu drei Trading Wettbewerben teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen: 10.000 USD als Swing Champion. Und/oder 5.000 USD für den besten Expert Advisor. Und mit dem Haupt-Event suchen wir keinen geringeren als den Trading Weltmeister!

Über das Qualifying von Januar bis Oktober qualifizieren sich 10 Finalisten, die im Finale in Spanien mit Echtgeld-Konten um eine Siegprämie von 100.000 USD traden. Flüge und Hotelunterkunft im Finale sind inklusive!

Teilnahme

Anmeldung

Sie können sich auf der Wettbewerbs-Plattform der inveus Trading Awards kostenlos für alle drei Wettbewerbe anmelden. Bei der Teilnahme erhalten Sie:

  • Maximal 10 Qualifikationsrunden für die Trading Weltmeisterschaft in Barcelona
  • Die Teilnahme an der Swing- und an der EA-Challenge
  • Lehrreiche Trading Webinare für Anfänger und Profis
  • Ticket für die LIVE-Übertragung des Finales in Spanien im Webcast und

Der Clou:

Unter allen Teilnehmern verlost der Veranstalter eine Wild Card für einen 11. Trader im Finale, inklusive Flug und Hotelaufenthalt!

Finale

Das Finale in Barcelona!

Auf der World of Trading Messe in Frankfurt a.M. hat Carmen Hente von inveus trading das Geheimnis gelüftet:

Das Finale der Trading Weltmeisterschaft innerhalb der inveus Trading Awards wird vom 1. Dezember bis 15. Dezember 2017 im Marriott AC Forum Hotel in Barcelona stattfinden.

Der Trading Room im modernen AC Hotel Forum ist bereits gebucht und die Zimmer für 11 Finalisten, die um die Krone des CFD und Forex Handels kämpfen, sind bereits reserviert.

Wir freuen uns auf einen spannenden Showdown in einer der aufregendsten Metropolen der Welt!

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Bitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen und Regeln sorgfältig durch, bevor Sie sich für die Awards anmelden. Mit der Anmeldung und der erfolgreichen Zulassung zum Wettbewerb durch den Veranstalter akzeptieren Sie alle Bedingungen und Regeln.

 

 

PDF ansehen

Depot 1: Die Weltmeisterschaft

Trading Weltmeister werden und 100.000 USD Siegprämie abräumen!

Gehandelt wird in virtuellen Depots, gefüllt mit 10.000 USD Startkapital. Um sich automatisch für das Finale vom 1. bis zum 15. Dezember in einem Luxus-Hotel in Spanien zu qualifizieren, muss ein Trader die größte Equity in seinem Depot am vorletzten Kalendertag eines jeden Monats vorweisen. Am ersten Handelstag eines neuen Kalendermonats wird das Depot auf das Startkapital von 10.000 USD zurückgesetzt. Somit hat jeder Teilnehmer insgesamt 10 Chancen, sich als bester Performer zu qualifizieren.

Verliert ein Trader 50 % seines Startkapitals, wird das Depot für den Handel gesperrt. Mit der Zahlung von 9,90 Euro kann der Trader das Depot jedoch sofort wieder freischalten lassen und am weiteren Handel teilnehmen.

Die TOP 10 handeln im Finale in Echtgeld-Konten, ebenfalls gefüllt mit 10.000 USD. Der Trader, der am 15.12.2017 um 23 Uhr die größte Equity im Depot vorweisen kann, wird Trading Weltmeister und gewinnt eine Siegprämie von 100.000 USD sowie den Profit oberhalb seines Startkapitals.


Depot 2: Die Swing Challenge

12 Monate durchhandeln und 10.000 USD Siegprämie gewinnen oder…

Der Wettbewerb Swing Challenge sucht den besten diskretionären Trader über die Distanz. Über die volle Dauer des Hauptwettbewerbs vom 1. Januar bis zum 15.12.2017 wird das Konto nicht zurückgesetzt, sondern durchgehandelt.

Der Trader, der am Ende des Wettbewerbs die größte Equity bei maximal 25 Trades pro Monat vorweisen kann, gewinnt den Wettbewerb als Swing Champion. Er/sie kassiert wahlweise a) eine Prämie von 10.000 USD oder b) die Option, 2018 ein MT4 Konto des Veranstalters mit 100.000 Euro Startkapital für ein ganzes Jahr zu managen – bei einer Gewinnbeteiligung von 50 %.


Depot 3: Die Roboter Challenge

Den besten Trading Bot der Welt belohnen wir mit 5.000 USD Siegprämie oder…

Im Wettbewerb EA Challenge hat jeder Entwickler von vollautomatischen Handelssystemen die Chance, einen Trading Roboter ins Rennen zu schicken. Die Dauer des Wettbewerbs orientiert sich ebenfalls am Hauptwettbewerb vom 1. Januar bis zum 15. Dezember 2017.

Der Entwickler des Expert Advisors, welcher die höchste Equity produziert, gewinnt wahlweise a) eine Prämie von 5.000 USD oder b) die Option, den Roboter auf der Wettbewerbs-Plattform des Veranstalters zu verkaufen – bei einer Umsatzbeteiligung von 50 %. Den Verkaufspreis legen wir gemeinsam mit dem Entwickler fest.




*Es gelten die entsprechenden Teilnahmebedingungen.

Die inveus Trading Awards sind in keinster Weise als Handelsaufforderung zu verstehen.

ActivTrades übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die inveus Trading Awards, die von inveus Trading Team SL (nachfolgend „der Veranstalter“) ausgeführt werden. Der Veranstalter ist kein Mitarbeiter oder assoziiertes Mitglied von ActivTrades und trägt daher die volle Verantwortung und Haftung für die inveus Trading Awards.


Ein Mitarbeiter ist verfügbar

An operator is not available

Chat beginnen